Amaretti mit Mandelöl

Einkaufsliste für ca. 20 Stück:
2 Eier
Khoysan-Salz
1 Bio-Zitrone
1 Bio-Orange
220 g gemahlene Mandeln ohne Schale
200 g Zucker
1 TL Bio-Mandelöl
20 ganze Mandeln ohne Schale
5-6 EL Puderzucker
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Und so wird`s gemacht:

Die Eier trennen, das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zitrone und Orange heiß abspülen, trocken reiben und je etwa 1 TL Schale fein abreiben. Mandeln, Zucker, Zitronen- und Orangenschale, 1 Prise Salz und das Mandelöl mischen.
Eischnee nach und nach mit dem Quirl des Handrührgerätes unter die Mandelmischung rühren. Teig abgedeckt min. 8 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
Backofen auf 160 Grad, Gas auf Stufe 2 vorheizen. Umluft wird nicht empfohlen.
Mit angefeuchteten Händen aus der Mandelmasse etwa 20 walnussgroße Kugeln formen. In jede Kugel eine geschälte Mandel drücken. Puderzucker auf einen Teller sieben und mit Vanillezucker mischen.
Mandelkugeln in der Zuckermischung wälzen, mit der Mandel nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Ca. 20-25 Min. auf mittlerer Schiene backen. Amaretti auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Fandler Bio Mandelöl Mandelöl 100 ml
Inhalt 100 ml
9,90 €
NEU
Khoysan Salz natur Khoysan Meersalz natur
Inhalt 200 Gramm (3,25 € / 100 Gramm)
6,50 €
TIPP!
NEU
Mandeln aus Pakistan Mandeln
Inhalt 220 Gramm (3,40 € / 100 Gramm)
7,49 €