Couscous Salat

Einkaufsliste:
50 g Couscous Maftoul
100 ml Gemüsebrühe
eine kleine Salatgurke
2 Tomaten
1 TL HanfkernSalz
3 Frühlingszwiebeln
einige Minzeblättchen
etwas Petersilie
1-2 EL Zitronensaft
schwarzer Pfeffer
Za`atar
eine Prise Mascobado Vollrohrzucker
2 EL Olivenöl, z.B. Rumi

Und so wird`s gemacht:
Den Couscous nach Anleitung in Gemüsebrühe kochen und ausquellen lassen. In der Zwischenzeit die Gurke schälen und in Würfel schneiden. Die Tomaten ebenfalls klein würfeln. Die beiden Zutaten mischen und leicht salzen. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden, unter die Gurken-/Tomatenmischung geben.
Minze und Petersilie fein hacken. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, dem Zucker, Za`atar und Olivenöl mischen. Nun alle Zutaten hinzufügen und einige Minuten ziehen lassen. Evtl. nachwürzen.

Den Couscous-Salat in die Lunchbox füllen und zum Mittagessen genießen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.