Ingwerriegel für unterwegs

Einkaufsliste:

1 El. Fandler-Kürbiskernöl
130 g grobe Haferflocken
40 g Sonnenblumenkerne
20 g Fandler-Kürbiskerne
65 g kandierten Ingwer
1 Ei
50 g Zucker
3 El. Milch
6-8 Thymianzweige
etwas Ingwerpulver
100 g Zartbitterkuvertüre

Und so wird`s gemacht:
Die groben Haferflocken in einer Pfanne mit dem Kürbiskernöl leicht anrösten. Die Sonnenblumen- und Kürbiskerne zufügen und mitrösten, bis diese leicht anfangen zu duften. Abkühlen lassen. Den kandierten Ingwer fein hacken und zu der Körnermischung geben. Ei, Zucker, Ingwerpulver und Milch zufügen und gut vermischen.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Körnermischung gleichmäßig auf dem Backblech verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° C auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. goldbraun backen. Das Blech auf dem Ofen nehmen und die Riegel sofort mit einem Messer in schmale Streifen schneiden. Abkühlen lassen.

Die Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Ingwerriegel zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.

In einer verschlossenen Keksdose halten sich die Riegel einige Wochen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Bio Kürbiskernöl aus der Steiermark Kürbiskernöl 100 ml
Inhalt 100 ml
7,50 €
NEU
Steirische Bio Kürbiskerne natur Kürbiskerne natur
Inhalt 170 Gramm (2,88 € / 100 Gramm)
4,90 €